Letzte Neuigkeiten

Treffen am 30. November 2016

Das nächste Freifunk-Treffen für Hagen/SH, Bad Bramstedt und Umgebung steht an. Wie immer am letzten Mittwoch im Monat, wie immer um 20:00 Uhr und wie immer im Dorfhaus in Hagen.

Kommt also gerne ins Dorfhaus in 24576 Hagen, Hitzhusener Straße 20b - Wir freuen uns sehr auf Euch!

Voraussichtliche Tagesordnung:
– Freifunk im Dorfhaus (mal wieder…)
– Zukunft des TL-WR841N(D) im Freifunk
– sonstiges

Außerdem führen wir Euch wie immer gerne in das Thema Freifunk ein und vermitteln die nötigen Grundlagen. Wir hoffen auf viele neue Freifunker in Hagen und Umgebung.

Bis dann!


Treffen am 26.10.2016

Am kommenden Mittwoch, dem 26. Oktober findet das nächste Freifunk-Treffen statt.

Wir treffen uns im Dorfhaus in 24576 Hagen, Hitzhusener Straße 20b um 20:00 Uhr.

Voraussichtliche Tagesordnung:
– Bericht vom Gateway-Workshop (Stefan)
– Gespräch mit einer interessierten Einrichtung in Bad Bramstedt (Sebastian)
– Gewinn weiterer Freifunker
– Treffen 2017
– Performanz im Freifunknetz (ggf. Bastelstunde…)

Wir freuen und auf zahlreiche Besucher, Vorwissen ist nicht nötig. Wer gleich einen Knoten mitnehmen möchte, ist bei uns definitiv richtig!

Bis Mittwoch

freifunk-nord-logo_flat_bg_weiss


Treffen am 28.9.2016 in Hagen (Holstein)

Am Mittwoch den 28.9.2016 findet ein Treffen zu Gast bei den Hagenern Freifunkern statt.
Beginn ist um 20:00 Uhr im kleinen Saal im Dorfhaus (Hitzhusener Str. 20b, 24576 Hagen).

Freifunk Bad Bramstedt

Vorläufige Agenda:

  • Was ist Freifunk? Ist das sicher und wie ist es mit der Störerhaftung?
  • Hilfe beim einrichten des eigenen Knotens
  • Allgemeine Diskussionen

Interessenten und Neugierige sind natürlich genau so gerne gesehen wie die schon aktiven Freifunker aus Bad Bramstedt und Hagen.

An dieser Stelle erneut einen herzlichen Dank an die Freifunker aus Hagen für Ihre Gastfreundlichkeit.


Wieder da!

Liebe Leute,

der Spätsommer erfreut uns mit einem fabelhaften Wetter und wir Freifunker aus Bad Bramstedt sind auch wieder da.
Aufgrund einer anstrengenden Zeit und einem Trauerfall bei mir in der Familie, musste leider das Projekt Freifunk in Bad Bramstedt ruhen.

Aber nun ist das schlimmste Überstanden und wir freuen uns, wieder für alle neugierigen Bürger und Institutionen hier in Bad Bramstedt eine virtuelle Anlaufstelle für das Thema Freifunk zu sein.

Einen ganz herzlichen Dank geht hier an dieser Stelle auch an die Freifunker aus Hagen (Holstein), insbesondere an Stefan Weimar und Jens Cramer, die mich in der Zwischenzeit mit allen Möglichkeiten Unterstützt haben, so dass es auch hier in Bad Bramstedt weiter voran geht.

Darüber hinaus hat sich auch ein kleines bisschen getan.
Es sind zwei neue Freifunk-Knoten in Betrieb genommen worden.

Einer davon in der Nähe der Rosenstraße, der offensichtlich ganz selbstständig den Weg in unsere kleine Gemeinschaft gefunden hat, was uns wieder zeigt:

  • Einen Router zu kaufen, einzurichten und zu installieren ist wirklich leicht.

Weiter gibt es heute auch einen ganz besonderen Höhepunkt für Freifunk in Bad Bramstedt.

Durch Sponsoring eines neuen Freifunk-Routers durch die jungen Liberalen Bad Bramstedt und der Hilfe von Freifunk Hagen (Holstein) wurde der erste Freifunk-Knoten in einem Restaurant in Betrieb genommen.

So können nun alle Gäste des China Restaurants Ho in Bad Bramstedt von dem freien und kostenlosen WLAN profitieren und wir wünschen uns sehr, dass weitere Betriebe diesem guten Beispiel folgen werden.

Vielen lieben Dank an alle Beteiligten.
Es war ein toller Vormittag mit Euch!

Freifunk Bad Bramstedt


Ältere Beiträge